Industrie Monitore

ECHO Industrie Monitor
Gefährliche Umgebung: Klasse I, Abteilung oder Zone 2

Echo Industriemonitore

Spit Fire 8394053 Eigenschaften:
• 7570 LPM max. Durchfluss@13,8 BAR max Betriebsdruck
• robustes, korrosionsbeständiges Messing
• 4”- 150# ANSI FlanschEingang
• 3,5”NHT Aussengewinde Ausgang
• doppeltes Edelstahl Kugellager auf vertikalen und horizontalen Schwenkgelenken aus Messing
• Anschlussbox aus Edelstahl, (IP66), wasserdicht, korrosionsbeständig, ATEX zertifiziert & UL gelistet
• 346° horizontaler Schwenkwinkel (L173°/R173°) & 135°vertikaler Schwenkwinkel (+ 90° bis - 45°)
• Motoren mit Klassifizierung UL für Klasse I, Division oder Zone 2 bieten konstanten Drehmoment und Geschwindigkeit
• Monitor übertrifft Anforderungen von NEC (NFPA70) Artikel 501 für Anwendung in Klasse I, Gruppen A,B,C,& D, Abtei-
  lung oder Zone 2 & Artikel 505 – Klasse I, Zone 2
• System (Monitor, Kabel & Anschlussbox) ist FM zugelassen für Klasse I, Abteilung oder Zone 2, Gruppen A,B,C,D & T4
• FM zugelassen:kompletter Monitoraufbau (Monitor, Kabel & Anschlussbox, usw.)
• FM zugelassen für Anwendungen in Klasse I, Abteilung oder Zone 2, Gruppe A,B,C & D,T4
  Motoren und Kabel FM bewertet nach IP67, Anschlussbox FM bewertet nach IP66


HRCM

Gefährlicher Standort: Klasse I, Abteilung 1

Strahlrohre Monitore 17 Druck klein Seite 24 Bild 0001

 

 Gemeinsame Monitor-Funktionen:
• Leistungsstarke hydraulische Stellantriebe mit entsprechenden Drehmoment, um den Monitor auch unter den widrigsten
  Bedingungen zu bewegen.
• Diese Stellantriebe verfügen über eingebaute, hydraulische Strömungssteuerungen, verstellbare Nadelventile und sind
  aus Materialien für Salzwasserumgebungen konstruiert.
• Der vertikale Aktuator ermöglicht eine Bewegung von 150°(+90/-60).
• Die horizontale Drehung von 180 ° ist Standard; 270 ° und 360 ° sind optional (bitte einstellen).
• Automatische horizontale Oszillation ist auf Anfrage möglich:
    - NEMA#4X-20°-180°(benötigt NEMA#4X Ventilbox)
    - NEMA#4X-20°-360°(benötigt NEMA#4X Ventilbox)
    - NEMA#7/4-20°-180°(benötigt NEMA#7/4 Ventilbox)
    - NEMA#7/4-20°-360°(benötigt NEMA#7/4 Ventilbox)
• Düsenmuster ist stufenlos vom geraden Strom zum breiten Nebel durch zwei Hydraulikkolben mit Strömungssteuerung,
  Nadelventil einstellbar.
• Monitore werden auf einer 38 „langen Rohrspule versandt (44“ für Monitore mit optionaler horizontaler Oszillation) mit
  allen angehängten Hydraulikleitungen und dem an der Spule montierten Ventilkasten.
• Die gesamte Montage kann im Erdgeschoss oder an einer erhöhten Stelle durchgeführt werden.
• Die Monitore können auch auf Feuerbooten oder Arbeitsbooten genutzt werden.
• Das rote Urethan-Emaille-Finish ist Standard für allen Monitore.

294-11    XBHC Eigenschaften:
•    4164 l/ min max. Durchfluss
•    robustes, korrosionsbeständiges Messing
•    4”- 150# ANSI Flansch Grundfläche Eingang
•    2.5” NHT Außengewinde
Doppeltes Kugellager auf vertikalen und horizontalen Schwenkgelenken aus Messing

299-20    XHC Eigenschaften:
•    7570 l/ min max. Durchfluss
•    Nahtloser 304 Edelstahl-Schlauch (3,5” I.D.) mit Schwenkgelenken aus Edelstahlgus
•    4”- 150# ANSI Flansch Grundfläche Eingang
•    3,5” NHT Außengewinde
•    Kugellager auf vertikalen und horizontalen Schwenkgelenken aus Messing
•    Sicherheitsbedeckungen an vertikalen und horizontalen
    Stirnradgetrieben

Mehr Auswahl und Informationen zu Komponenten und Zubehör finden Sie in der  PDF Katalog Strahlrohre Monitore 2018